Schrittweise Verfahren

Im schrittweisen Verfahren richten wir uns auf gemeinsame Verbesserungen entlang der Wertschöpfungskette. Das schaffen wir, indem wir:

  • Die Nachhaltigkeit in der gesamten Handelskette mit dem 'footprinttool' messen.
  • Nachhaltige Produkte auf der Grundlage des 'footprint' und 'shelflife' entwickeln.
  • Anwendung nachhaltiger Produkte in der gesamten Handelskette und Verringerung des 'footprint'.

VOM VERBRAUCHER BIS ZUM PRODUZENT

Das schrittweise Verfahren konzentriert sich auf die gesamte Handelskette: Vom Verbraucher bis zum Produzent. Es ist wichtig, dass wir den Verbraucher mit Neuheiten überraschen, mit Mehrwert und einem 'grünen' Leben. Wir richten uns nach den Verbrauchern und untersuchen ihre tatsächlichen Bedürfnisse.

Das Verfahren:

  • Benefits of Nature erschafft Kooperation in der integralen Handelskette.
  • Informationen und Bedürfnisse von Verbrauchern werden gesammelt und innerhalb des Netzwerkes ausgetauscht.
  • In Zusammenarbeit mit dem Verbraucher entwickeln wir neue Produkte und Dienstleistungen, Marktchancen und -Erwartungen werden transparent. Eine hervorragende Möglichkeit für Produzenten, um genau hierauf einzugehen.
  • Storytelling. Wir tauschen uns aus über die Anforderungen an die Benefits of Nature-Pflanze. Wir erzeugen damit Engagement in der Branche und für unsere Produkte. Der Erwerb nachhaltig produzierter Pflanzen sorft für ein "gutes Gefühl ". Nicht allein der Preis bestimmt mehr über eine Kaufentscheidung.

 

MESSBARE SCHRITTE

Ein wirkungsvolles Verfahren erfordert das Zusammenspiel unterschiedlicher Partner in der Wertschöpfungskette. Messungen bieten die Grundlage für eine schrittweise Verbesserung von Nachhaltigkeitswerten in der gesamten Gartenbaubranche.

Faktoren, die zum Erfolg führen:

  • Intensive Kooperationen
  • Austausch von Informationen

MÖCHTEN SIE AUF DEM GEBIET DER NACHHALTIGKEIT SCHRITTE UNTERNEHMEN?

Wie nachhaltig ist ihre Organisation denn wirklich? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!